Wolfs Spuren: Die Wesen der Sonne (Band 3)

CoverWSB31 in Heute habe ich Band 3 der Krimireihe Wolfs Spuren beendet und zum Veröffentlichen freigegeben. Bis das E-Book in allen gängigen Shops erhältlich ist, kann es allerdings noch ein paar Tage dauern. Wer sich schon mal einen Einblick in die Geschichte verschaffen möchte, kann dies gern in der Leseprobe tun.

Worum geht es?

In „Die Wesen der Sonne“ geht es dieses Mal um eine Sekte. weiterlesen

Osteraktion: Rabatt auf Wolfs Spuren

CoverRabattaktion in

Ab heute gibt es beide E-Books der Krimireihe Wolfs Spuren für je 0,98 Euro (statt sonst je 2,99 Euro) auf Amazon. Die Aktion läuft noch bis zum 27.04.2014.

Band 1: Der Vertrauensbruch

Vor Jahren wurde dem damaligen Polizisten Edgar Wolf eine Falle gestellt. Ihm wurde vorgeworfen, seinen Partner kaltblütig erschossen zu haben. Als niemand an seine Unschuld glaubte, trat er aus dem Polizeidienst aus und machte sich als Privatdetektiv selbstständig. weiterlesen

Band 2: Im Liebeswahn

ImLiebeswahn in Der zweite Band „Im Liebeswahn“ der Krimireihe „Wolfs Spuren“ ist nun fertig und ab sofort als E-Book erhältlich. Die Printausgabe ist noch in Bearbeitung und wird erst in den nächsten Tagen verfügbar sein.

Inhalt zum Buch

In dem zweiten Teil der Krimireihe ist die Auftragslage für den Detektiv ziemlich beunruhigend. Seit Wochen hatte er keinen neuen Fall. Nachdem seine Freundin einen neuen Job angetreten hat, ist er die meiste Zeit des Tages allein zu Hause. weiterlesen

Band 1: Der Vertrauensbruch

DerVertrauensbruch in Im ersten Band der Krimireihe „Wolfs Spuren“ ist der Privatdetektiv Edgar Wolf damit beschäftigt, im Auftrag seines Klienten, einem Anwalt, Beweise für die Untreue dessen Ehegattin zu liefern. Zunächst sieht alles nach einem ganz unspektakulären Fall aus. Nachdem er die Anwaltsgattin auf frischer Tat ertappt und die Beweisfotos seinem Auftraggeber übergeben hat, scheint der Fall abgeschlossen zu sein. Doch dann taucht die Frau des Anwalts plötzlich bei Wolf auf. Der Detektiv dachte erst, ihr Auftauchen hätte etwas mit ihrer Beschattung zu tun. Er ahnte nicht, dass sie mit einem ganz anderen Anliegen zu ihm kam. weiterlesen